Musikunterricht Gutschein verschenken

Yuri Storione

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Yuri Storione

Klavierunterricht Basel Stadt

Erwachsene und Kinder

ab 6 Jahren

Instrumente:
Klavier, Keyboard
Weitere Fähigkeiten:
Ensembles
Sprachen:
Englisch, Spanisch, Italienisch, einwenig Deutsch
Ich höre gerne:
Brad Mehldau, Keith Jarrett, Beethoven, Beatles
Ausbildung:
Bachelor Klassische Musik, Master Jazz Piano Performance
Bei School78 seit:
2017

Meine Preise:

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 80

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 550

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 900

Interview:

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Meine musikalischen Helden sind Musiker wie: Gonzalo rubalcaba, Brad mehldau, Keith Jarrett, Charlie Parker und The Beatles.
Sie haben meine Musik angegriffen und verunreinigt. Ich habe viel Zeit damit verbracht, sie auszuprobieren und zu versuchen, ihre Musik so weit wie möglich zu machen.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Improvisieren von Musik und Austausch von Wissen

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich bin auch zunehmend als Komponist tätig, wobei sich die meisten Kompositionen bei mir aus Improvisationen entwickeln.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Viel interessante Sachen! Wir können Musik von der klassischen Zeit bis hin zu den moderneren und zeitgenössischen erkunden. Ich werde versuchen, Ihnen so viel wie möglich zu helfen.

Weiterlesen

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ich lebe gern auch childern Sie lernen so schnell! Ich bin immer erstaunt darüber. Abhängig von ihrer musikalischen Ebene versuche ich immer, sie mit der Musik wohl zu fühlen, indem sie ihnen konkrete Dinge vermitteln und mit meinen kreativen konkreten Übungen aufbauen, in denen sie immer viel schneller üben und einführen können Lernprozess durch eine sorgfältige Wahl des Prepretoire

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Ich begann Klavier zu spielen, als ich 4 Jahre alt war. Ich begann mit klassischer Musik und beendete den Wintergarten in Italien, bevor ich mich dem Jazz näherte.
Nachdem ich Jazz privat studiert hatte, besuchte ich mein erstes Master-Programm in Jazz-Klavieraufführung am Prestigius Berklee College. Dann bin ich hier nach basel gefahren, wo ich meinen zweiten Meister in der Jazz-Klavier-Performance auch auf dem Jazz Campus beende.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Ich würde ihm zuerst die Grundlagen und Grundlagen des Klavierspiels vorstellen und mit ihm / ihr den Lesungsteil und die Koordination zwischen rechts und links durch die Wahl von einfachen und effizienten Liedern aufbauen, in denen er / sie Spaß haben kann!

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

11 internationaler und nationwettbewerb – 1. absoluter preis – klassische musik Finalist bei dem renommierten „Montreux Jazz Piano Solo Wettbewerb“ 2015 – Jazz Touren in Europa: Italien, Frankreich, Deutschland, Dänemark, Norwegen und Spanien

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Ich würde gerne alle meine Schüler in der Musik erfolgreich zu machen und machen sie eine gute Karriere als Performer.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Weil ich der einzige hier bin, der dir jede Art von Musik von klassisch bis jazz zu Pop zu funk lehren kann! Ich kann auch Klavier und Keyboard unterrichten. Auf was wartest du?!

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews