Musikunterricht Gutschein verschenken

Vincenzo Allevato

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Klavierunterricht in Frauenfeld

Vincenzo Allevato

Klassischer Unterricht für Tasteninstrumente und Korrepetition:

Aufbau von Fingertechnik, musikalisches Grundwissen und zum eigenen Ausdruck finden.

Kurzporträt:

Vincenzo Allevato ist Pianist, Organist und Dirigent und arbeitet hauptberuflich als Kirchenmusiker. Er ist internationaler Konzertorganist und hat bereits mehrere CDs aufgenommen. Seine Leidenschaft ist das gemeinsame Musizieren mit anderen und sein Wissen an seine Schüler*innen weiterzugeben.

Instrumente:

Klavier, Orgel und Cembalo

Weitere Fähigkeiten:

Korrepetition für Sänger*innen und Instrumentalist*innen, Italienisch für Sänger*innen

Unterrichtet:

Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren

Sprachen:

Deutsch und Italienisch

Ausbildung:

  • Master of Arts ZHdK Zürich
  • Bachelor of Music MHS Stuttgart, Deutschland
  • Diplom in Orgel und Komposition am Konservatorium «S. Giacomantonio» Cosenza, Italien

Ich höre gerne:

Bach, Mozart, Beethoven, Fabrizio de André, Franco Battiato

Bei School78 seit:

2021

STANDORTE

Häberlinstrasse 5, 8500 Frauenfeld

Hausbesuche:

Gegen Aufpreis: Region Thurgau, Wallisellen und Frauenfeld


Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Mein Vorbild war immer mein erster Lehrer in Italien, mein ehemaliger Professor Claudio Brizi. Er hat mich dazu ermutigt, an mich zu glauben und immer weiter zu üben und nicht aufzugeben. Er hat mir auch schon früh die Möglichkeit gegeben, im Ausland Erfahrungen zu sammeln und Konzerte zu geben.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Mein Spezialgebiet ist die klassische Musik in allen Epochen für Orgel, Klavier und Cembalo. Zurzeit arbeite ich viel im kammermusikalischen Bereich und korrepetiere sehr gerne andere Musiker*innen.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Seit Jahren fasziniert mich die Welt der Oper und Kammermusik und ich vertiefe immer mehr meine Kenntnisse über das alte Italienisch, das in Opern und Barockmusik gesungen wird.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Im Unterrichtet erwartet dich eine entspannte Atmosphäre, in der wir zusammen Wege finden, die Technik zu erlernen und deinen ganz eigenen musikalischen Ausdruck zu finden. Mir ist wichtig, dass meine Schüler*innen mit Spass eine gesunde und stabile Technik lernen und sich durch die Musik auch der Schüler bzw. die Schülerin als Mensch weiterentwickeln kann.

Weiterlesen

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ich unterrichte Kinde ab ca. 10 Jahren. Mir ist dabei wichtig, dass sie spielerisch mit dem Instrument in Verbindung kommen und ohne Druck die Freude an der Musik entdecken können.

In welchem Alter hast Du Klavier spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Mit 11 Jahren habe ich mit einem kleinen Keyboard angefangen, Klavier zu lernen und später mit 13 habe ich dann auch Unterricht an der Orgel bekommen. Mit 21 Jahren schloss ich das Diplom am Konservatorium in meiner Heimatstadt ab und ging nach Stuttgart, um weiter zu studieren. 2020 schloss ich mein Studium mit dem Master of Arts an der ZHdK Zürich ab. Ich bin meinen Eltern sehr dankbar, dass sie mir so früh die Möglichkeit gegeben haben, Musik zu studieren.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Wenn ich nochmal zurückgehen könnte, würde ich früher mit dem Improvisieren am Klavier und an der Orgel anfangen, weil es auch das Verständnis insgesamt für die Musik enorm verbessern kann.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Alle meine Konzert im In- und Ausland an berühmten Orten wie zum Beispiel in der Dresdner Kathedrale, in der Friedenskirche Potsdam, im Grossmünster Zürich, in der Klosterkirche der Kartause Mauerbach bei Wien und die CD-Aufnahmen für wichtige Labels wie Brilliant Classics und Naxos. Der erste Musikpreis des Kulturkreises Gasteig – München 2017.

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Als Musiker bin ich in einem ständigen Lern-Prozess und versuche jeden Tag, mich zu verbessern. Als Lehrer würde ich gerne so viele Menschen wie möglich für Die Musik begeistern und Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit dem eigenen Musizieren ausdrücken zu können.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Weil ich dir als erfahrener Musiker mit einer sehr umfangreichen Ausbildung viele verschiedene Arten von Musik beibringen kann und dir als umgänglicher und freundlicher Mensch eine Umgebung biete, in der man in Ruhe seinen eigenen Zugang zur Musik entdecken kann.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Vincenzo Allevato
Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Vincenzo Allevato
Average rating:  
 0 reviews