Musikunterricht Gutschein verschenken

Stella Timenova – Ausgebucht

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Stella Timenova – Ausgebucht

Klavierunterricht Basel

Erwachsene und Kinder

ab 5 Jahren

Instrumente:
Klavier
Weitere Fähigkeiten:
Klavierbegleitung
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Bulgarisch
Ich höre gerne:
Klassik, Weltmusik, Fado
Ausbildung:
Master of Arts - Hochschule der Künste Bern, Staatliche Musikhochschule Sofia
Bei School78 seit:
2016

Meine Preise:

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 75

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 500

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 750

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 1000

Interview:

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Mit fünf Jahren haben meine Eltern mir ein Klavier geschenkt. Seitdem ist die klassische Musik meine grösste Leidenschaft.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Die Musik des 19. Jahrhunderts.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Seit vielen Jahren bin ich eine international gefragte Klavierbegleiterin.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Neben der Unterstützung beim Erlernen neuer Stücke integriere ich im Unterricht auch die Gehörbildung, die Fingerfertigkeit und die nötige Theorie. Mein Ziel ist es, dass der Schüler lernt, wie er selbständig und effizient ein Musikstück einstudiert und darin seine Persönlichkeit ausdrücken kann. Damit wird die Freude für das Musizieren geweckt und sie wird jedes Leben bereichern.

Weiterlesen

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ich unterrichte Kinder ab 5 Jahren. Dabei geht es mir darum, die Grundelemente (langsam-schnell/hoch-tief/Rhythmus etc.) der Musik zu vermitteln. Stücke werden nach Gehör gespielt, aber auch das Lesen der Noten wird gelernt.

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Ich habe mit sechs Jahren an der Musikfachschule in meiner Heimatstadt Plovdiv zu studieren begonnen und mit acht habe ich mein erstes Solokonzert gegeben. Danach folgten die ersten Erfolge bei vielen Klavierwettbewerben.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Nichts… ich habe (bzw. meine Eltern haben) alles richtig gemacht

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Live- und Studioaufnahmen bei verschiedenen Radio- und Fernsehsendern, unzählige Solo- und Kammermusikkonzerte, Solistin mit mehreren Orchestern, darunter Sinfonieorchester Basel.

Was möchtest Du als MusikerIn / Lehrperson noch alles erreichen?

Eine CD mit Schuberts Musik aufnehmen.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Weil Du bei mir lernen wirst, mit Hingabe zu musizieren.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews