Musikunterricht Gutschein verschenken

Severin Jenny

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Saxophonunterricht in Basel

Severin Jenny

Saxophon spielend erlernen:

Saxophon für Jung und Alt. Ich begleite Dich gerne auf Deinem individuellen musikalischen Weg.

Kurzporträt:

Severin ist ein passionierter Saxophonist mit grosser Unterrichtserfahrung. Er gibt Konzerte in verschiedensten Formationen und unterschiedlichsten Musikstilen. Eine seiner Stärken ist das individuelle Eingehen auf die jeweiligen Stärken und Schwächen und sein gesamtheitlicher, musikalischer Ansatz.

Instrumente:

Sopran-, Alt-, Tenorsaxophon

Weitere Fähigkeiten:

Jazzpiano, Arrangement und Musiktheorie

Unterrichtet:

Erwachsene und Kinder ab Schulalter

Sprachen:

Deutsch und Englisch

Ausbildung:

  • Master in Musikpädagogik, Hochschule für Musik Abteilung Jazz, Basel

Ich höre gerne:

Moop Mama, Snarky Puppy, John Coltrane, The Beatles, Nik Bärtsch, Brad Mehldau und Mark Turner

Bei School78 seit:

2021

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = Gratis

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 540

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 810

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 1080

STANDORTE

Lyonstrasse 14, 4053 Basel

Hausbesuche:

Gegen Aufpreis: Region Basel Stadt

Videos

Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Als Kind waren meine Vorbilder The Beatles und Deep Purple. Später habe ich viel den Saxphonisten Dexter Gordon gehört. Richtig angefressen Jazzmusik zu hören habe ich durch John Coltrane. Seine Musik beeinflusst mich bis heute. Zur Zeit habe ich viel verschiedene Musiker wie Nik Bärtsch, Mark Turner und Brad Mehldau als Vorbilder. Die Brassband Moop Mama und die Grossformation Snarky Puppy höre ich momentan sehr oft und inspirieren mich sehr.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Mein absolutes Spezialgebiet ist, dass ich versuche, Dir einen grossen musikalischen Horizont zu eröffnen und durch viel Improvisation, Klangübungen und Technik, deine Musikalität zu fördern.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich habe viel Erfahrungen mit dem Notationsprogramm Sibelius gesammelt, die ich gerne weitergebe. Auch die Musiktheorie will ich in den Saxophonunterricht einbauen.

Weiterlesen

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Mir ist Kontinuität sehr wichtig. Meistens fange ich meinen Unterricht mit Tonübungen an, die dann in kleine Improvisationsspiele führen. Ich gehe dabei sehr auf die individuellen Bedürfnisse jeder Schülerin und jedes Schülers ein.

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ja. Bei Kindern versuche ich, spielerisch die Freude an der Musik zu wecken! Mit einfachen Liedern und kleinen Improvisationsspielen erlernst Du das Saxophonspiel und mit ein Bisschen Üben kommst du schnell voran.

In welchem Alter hast Du Saxophon spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Im Alter von 9 Jahren habe ich begonnen Saxophon zu spielen. Schon früh konnte ich in Schülerbands spielen und so meine erste Erfahrungen sammeln. Mit 13 Jahren spielte ich in einer Zirkusband mit professionellen Musikern und habe da den Entschluss gefasst, Musiker zu werden. Ab dann habe ich begonnen intensiver zu üben und habe an der Jazzschule Ensembles und Theorieunterricht besucht. Danach habe ich die Aufnahmeprüfung für das Bachelorstudium in Basel bestanden und habe begonnen zu studieren.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Ich würde mich bewusster für das Instrument entscheiden und versuchen, das Spielen zu Hause in meinen Alltag zu integrieren.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Höhepunkte meiner musikalischen Laufbahn waren eine 8-tägige Tour am Südtirol Jazzfestival, eine Tour durch die Schweiz mit der Pianistin Sylvie Courvoisier, ein grosses Konzert mit dem Komponisten Guillermo Klein und dem Saxophonisten Mark Turner sowie die vielen verschiedenen Konzerte mit unterschiedlichsten Formationen.

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Ich möchte als Musiker mit meinem Quartett eine Tour durch Europa machen und mit verschiedenen Bands auf Tour gehen. Aber auch viele Konzerte im kleinen Rahmen spielen. Als Lehrperson möchte ich meinen Schüler*innen die Freude an der Musik vermitteln und sie langanhaltend dafür begeistern!

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Weil Du bei mir ein fundierten, umfassenden Unterricht erhältst und ich individuell auf Deine Fähigkeiten eingehe.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Severin Jenny
Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Severin Jenny
Average rating:  
 0 reviews
Zum Kontaktformular
Wie können wir Dir behilflich sein?

Bitte fülle das Formular aus und klicke anschliessend auf «Senden». Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Dir in Verbindung setzen.

    Wie können wir Dir behilflich sein?

    Wie können wir Dich erreichen?