Musikunterricht Gutschein verschenken

Romuald Daems

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Klavierunterricht in Olten

Romuald Daems

Klavierunterricht am Flügel oder bei Dir zuhause:

Komponisten wie Bach, Mozart, Beethoven, Schubert, Schumann, Chopin, Liszt...

Kurzporträt:

Schon seit früher Kindheit hat Romuald Daems leidenschaftlich mit dem Klavier begonnen. Später kam noch die Orgel hinzu. Studien führten ihn nach Wien, wo er viele Jahre als Kirchenmusiker an der dortigen Karmelitenkirche tätig war. Romuald Daems arbeitet momentan hauptberuflich als Hauptorganist im Untergäu.

Instrumente:

Klavier

Weitere Fähigkeiten:

Orgel, Harmonielehre, Improvisation und Gregorianischer Choral

Unterrichtet:

Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

Sprachen:

Deutsch, Französisch, Englisch und Niederländisch

Ausbildung:

  • Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
  • Königliches Konservatorium Gent
  • Konservatorium für Kirchenmusik Sankt Pölten

Ich höre gerne:

Meist nicht die Musik, die ich selber spiele!

Bei School78 seit:

2021

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = Gratis

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 750

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 900

STANDORTE

Kirchplatz 3, 4614 Hägendorf

Hausbesuche:

Gegen Aufpreis: Das Untergäu, die Region Olten und darüber hinaus...

Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Der Pianist Eduard Erdmann (deutsch-baltischer Pianist aus der ersten Hälfte des 20. Jh.) inspiriert mich! Auf Youtube findet man immer mehr alte Aufnahmen von ihm. Er verbindet Musikalität mit Technik mittels eines natürlichen Taktgefühls. Über meinen Lehrer durfte ich die Erdmann’sche Handgelenktechnik erlernen. Sie ermöglicht eine leichte Virtuosität und einen musikalischen Vortrag, der einem ein sehr sicheres Gefühl gibt!

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Neben dem Klavier natürlich auch die Orgel.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Orgel, Harmonielehre, Improvisation, Gregorianischer Choral.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Wir suchen gemeinsam nach Wegen um Fortschritte am Klavier zu erzielen, wie etwa einmal auswendig spielen usw.

Weiterlesen

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Es ist mir ausserordentlich wichtig, dass die Schüler*innen sich im Unterricht wohlfühlen und ganz natürlich vorspielen können. Ein musikalischer Fortschritt wird nur möglich sein durch die eigene Begeisterung für das Instrument als durch äusseren Zwang.

In welchem Alter hast Du Klavier spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Ich wollte schon sehr früh mit dem Klavierspielen beginnen. Es war mir dann möglich im Alter von 7 Jahren. Und ich habe nie aufgehört…

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Ich würde mehr für unbekannte Musik aufgeschlossen sein, anstatt immer nur Stücke zu spielen, die mir (oberflächlich) idealer erscheinen. Mit der Zeit lernt man sowieso eine Fülle an Musikstücken, die man dann auch wirklich mag. Dann denkt man: wieso habe ich diese Musik damals vor vielen Jahren nicht schon mit Leidenschaft gespielt?

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Konzertauftritte in Belgien (mein Heimatland), Wien, London, Amsterdam, Polen, Melbourne…

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Romuald Daems
Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Romuald Daems
Average rating:  
 0 reviews
Zum Kontaktformular
Wie können wir Dir behilflich sein?