Musikunterricht Gutschein verschenken

Roger Molnar

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Roger Molnar

Gesangsunterricht Niederweningen

Erwachsene

ab 14 Jahren

Instrumente:
Gesang
Weitere Fähigkeiten:
Klavier, Liedbegleitung
Sprachen:
Deutsch, Englisch
Ich höre gerne:
Beck, Temples, Tame Impala, Radiohead, Queens of the stonage
Ausbildung:
Lehrdiplom SMPV Pop/Jazz
Bei School78 seit:
2004

Meine Preise:

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 85

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 570

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 850

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 1130

Interview:

Welches sind deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie dich beeinflusst?

Ich wurde als Teenager stark durch die Musik der 60’s und 70’s beeinflusst, welche oft als Grundlage und Vorbild bei den Stücken in der Band wirkten.

Was ist dein absolutes Spezialgebiet?

Meine Stärke ist das Vermitteln der Gesangstechniken, welche im Pop und Rock Gesang heute häufig zu hören sind. Besonders Laute und hohe Passagen erfordern eine solide Technik, welche ich mit meinen Schülerinnen und Schülern aufbaue.

Was hast du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich mache seit vielen Jahren selber aktiv Musik und kann somit auch Tipps zu Songwriting und Recording geben.

Weiterlesen

Was erwartet mich bei dir im Unterricht?

Am schönsten ist es, wenn du den Unterricht selber aktiv mitgestaltest und deine Bedürfnisse einzuschätzen lernst. Ein hohes Mass an Eigenverantwortung ist beim Gesang unablässlich. Dabei unterstütze ich dich mit meinem Fachwissen und wir richten den Unterricht auf deine Bedürfnisse und Ziele aus.

Unterrichtest du auch Kinder und wie gehst du bei ihnen vor?

Im Popgesang ist der Unterricht auf diesem spezifischen Gebiet erst ab einer gewissen Reife der Stimme sinnvoll. Bis ins Teenager Alter sind gut geführte Kinder- und Jugendchöre oft die optimalere Lösung.

In welchem Alter hast du singen gelernt und wie bist du vorgegangen?

Wie fast jedes Kind habe ich schon sehr früh gerne gesungen und mit allen möglichen Sachen probiert Musik zu machen. Als Teenager hatte ich dann das Glück Schulfreunde zu haben, die sehr musikalisch waren und mich meine Stimmlichen Fähigkeiten in einer Band ausprobieren liessen.

Was würdest du als Anfänger heute anders machen?

Es hätte wohl nicht schaden können etwas früher einen Mentor/Lehrer zu haben. Aber auf alle Fälle wäre ein bewusster Umgang mit der Stimme sicher hilfreich gewesen. Ich habe erst mit 22 Jahren angefangen Gesangsunterricht zu nehmen.

Was waren die Höhepunkte deiner musikalischen Laufbahn?

In chronologischer Reihenfolge:
Background Gesang in der All Star Band von Hendix Ackle zum 10 Jahres Jubiläum des Nordportal Baden, Release der EP’s „Narcissus“ und „Echo“ auf Vinyl mit „New Polarities“, Support Gig für Macy Gray in Zürich mit „Katy & The Escort Orchestra“, Album Releases und Club Touren mit Smallkings und portefank.

Was möchtest du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Musikalisch möchte ich noch vieles erreichen und so viele Auftritte und Musikprodunktionen machen wie nur möglich. „Erfolg“ ist dabei zweitrangig. Vor allem bin einfach glücklich Musik machen zu können. Ich bilde mich auch laufend pädagogisch weiter. Zur Zeit absolviere ich ein CAS in Musikpädagogik an der ZhdK.

Warum soll ich bei dir Unterricht nehmen?

Weil du dir sicher sein kannst, dass deine Bedürfnisse wahrgenommen werden und wir gemeinsam versuchen das beste aus deinen Talenten herauszuholen.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews