Musikunterricht Gutschein verschenken

Pirmin Setz

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Schlagzeugunterricht Kriens

Pirmin Setz

Relaxt und präzis grooven!

Bei mir lernst du, dich als SchlagzeugerIn musikalisch & präzis auszudrücken.

Kurzportrait:

Ich fühle mich als Schlagzeuger und Percussionist (Darbuka) in den Stilen World, Jazz, Singer-Songwriter und Pop zuhause. Dabei geht es mir immer darum, für jede erdenkliche Situation eine möglichst musikalische & eigenständige Lösung zu finden. Neben dem Trommeln komponiere ich für meine eigene Band „belle affaire“ und schreibe / singe Texte en français!

Instrumente:

Schlagzeug

Weitere Fähigkeiten:

Darbuka, Djembe, Cajon, Komposition, Rhythmik

Unterrichtet:

ab 6 Jahren

Sprachen:

Deutsch, Französisch

Ausbildung:

  • Master of Arts in Music Pedagogy, Musikhochschule Luzern

Ich höre gerne:

Renaud Garcia-Fons, Oum, Medeski Martin and Wood, Anouar Brahem

Bei School78 seit:

2016

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 75

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 570

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 810

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 960

STANDORTE

Luzernerstrasse 33 b, 6010 Kriens

Videos

Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Das sind die Musiker, die mich emotional packen: zum Beispiel die Drummer Billy Martin (mit seiner Phrasierung und seinem relaxten Groove) und Pierre Favre (mit seinem Klangbewusstsein), der Bassist Renaud Garcia-Fons (seine Musik hat für mich eine emotionale Tiefe), der Akkordeonist Mustafa Santic (er bringt sein Akkordeon zum weinen), die Sängerin Ljiljana Buttler (diese Stimme!)

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Das Kreieren stimmiger Grooves. Dabei ist mir die Auswahl der Sounds sehr wichtig.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Komponieren. Konzert-Booking.
Weiterlesen

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Eine entspannte und lockere Atmosphäre. Zudem ein Lehrer, der genau herausfinden will wo du musikalisch stehst, und dich dadurch weiterbringen kann.

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ja – ich unterrichte gerne Kinder. Wichtig dabei finde ich, dass die Kinder, durch meine Art wie ich etwas vermittle, stets wach und neugierig bleiben.

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

In der ersten und zweiten Klasse spielte ich Blockflöte, danach besuchte ich den Trommelunterricht. Die ersten Grooves am Drumset habe ich mir selbst beigebracht.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Eigentlich nichts.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Höhepunkte sind immer dann, wenn an einem Konzert die Musik wie von alleine spielt, und sich diese Energie aufs Publikum überträgt – dann passiert wirklich etwas.
Und ja, an so tollen Orten wie der Roten Fabrik Zürich, der Kaserne Basel, dem Kleintheater Luzern, der Esse Winterthur, dem b-sides Festival Luzern, dem Kulturladen Konstanz, dem Neubad Luzern, dem bscene Basel oder dem Kiff Aarau zu spielen macht natürlich immer grosse Freude.

Was möchtest Du als MusikerIn / Lehrperson noch alles erreichen?

Ich will weiterhin Musik machen, die mich befriedigt, und mich als Instrumentalist / Komponist stets weiterentwickeln.
Als Lehrer will ich beim Unterrichten wach und engagiert bleiben.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Durch meine jahrelange Erfahrung als Musiker und Lehrer habe ich mir die nötigen Kompetenzen angeeignet, um dir einen abwechslungsreichen Unterricht bieten zu können, bei dem du Fortschritte machen wirst.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews