Musikunterricht Gutschein verschenken

Pino Zortea

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Bassunterricht in Basel

Pino Zortea

Vielseitiger E-Bass-Unterricht:

Spezialisiert auf E-Bass und Akustik-Bass und Jazz, Rock und Hip-Hop sowie Improvisation.

Kurzporträt:

Pino Zortea ist ein gefragter Live- und Studiomusiker und gilt als ein äusserst vielseitiger Bassist. Er komponiert die Musik für sein Jazzkarussell, welches im Juli 2019 sein Debütalbum «Childs Play» aufnahm. Daneben ist er in zahlreichen anderen Formationen als Bassist aktiv. Momentan absolviert Pino Zortea sein Masterstudium für Musikpädagogik am Jazzcampus Basel, wo er das Glück hat Unterricht bei Larry Grenadier, Guillermo Klein, Jorge Rossy, Aydin Esen und vielen mehr zu geniessen.

Instrumente:

E-Bass und Akustik-Bass

Weitere Fähigkeiten:

Songwriting/Komposition, Improvisation, Gesang, Rhythmus und Klavier

Unterrichtet:

Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch

Ausbildung:

  • Master of Arts in Musikpädagogik Jazz mit E-Bass Hauptfach am Jazzcampus Basel Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
  • Bachelor of Arts an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Ich höre gerne:

Earth Wind and Fire, J. S. Bach und Pat Metheny

Bei School78 seit:

2017

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = Gratis

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 450

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 750

STANDORTE

Utengasse 15, 4058 Basel

Videos

Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Über die Jahre hinweg sind das sicher einige. Aus heutiger Sicht am Bass würde ich sicher Ben Williams und Pino Palladino nennen. Beide haben für mich die Fähigkeit für die Band einen Boden von fantastischem Ideenreichtum zu legen. Gleichzeitig bewundere ich aber auch Bassisten wie Richard Bona. Sein Gesang im Zusammenklang mit seinem Bassspiel und seine Technik sind zu gut.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Mein musikalischer Hintergrund ist sehr breit. Ich spiele Bass in verschiedensten Formationen von Jazz über Rock bis zu Hip-Hop. Auch komponiere ich sehr gerne. Als absolutes Spezialgebiet würde ich vielleicht das Improvisieren nennen. Das Spiel losgelöst von Noten oder sich immer wieder repetierenden Patterns ist eine grosse Stärke von mir.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich unterrichte auch Songwriting und Komposition. Im «Pino Zortea Standart Trio» singe ich Jazzstandards und spiele dazu gleichzeitig Bass. Das ist für mich eine Herausforderung, die mir sehr viel Freude macht. Auch habe ich schon verschiedenen Schülerinnen und Schülern weiterhelfen können ihre Kenntnisse für Harmonielehre und ihr Rhythmusgefühl zu vertiefen.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Ich versuche, einen möglichst spielerischen Zugang zu vermitteln. Dabei ist mir das zwischenmenschliche sehr wichtig. Mir liegt viel daran, dass der Schüler oder die Schülerin den Unterricht mitgestalten und eigene Interessen einbringen kann. Musik ist so breit und es gibt so viele Themen, die man vertiefen kann. Der Unterricht soll in erster Linie Spass machen.

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Generell unterrichte ich Kinder ab sieben Jahren, dabei ist mir ein spielerischer Umgang mit den musikalischen Grundlagen und den instrumentalen Fähigkeiten sehr wichtig. Ich freue mich sehr darüber, einem interessierten Kind musikalisch weiterhelfen zu dürfen.

Weiterlesen

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Ich begann im Kindesalter mit dem Klavierspiel und wechselte einige Jahre später zum Bass. Beim Bass hatte ich das grosse Glück, mit einem Lehrer zusammenarbeiten zu dürfen, der es sehr gut verstand, mich menschlich und musikalisch abzuholen.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Mit der Stadt New York verbindet mich eine besondere Geschichte. Verschiedene Aufenthalte über mehrere Monate in dieser Metropole des Jazz und das Spielen einer Konzertserie mit dem «QuArts Trio», hatten auf mich einen starken Einfluss.

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Ich versuche, die Dinge Schritt für Schritt anzugehen, um mich nicht zu weit im Träumen zu verlieren. Als Musiker erhoffe ich mir, dass meine künstlerische Vision immer weiter wächst. Als Lehrperson wünsche ich eine Inspiration und ein Vorbild für meine Schüler sein zu dürfen.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Durch meinen breiten musikalischen Hintergrund kann ich Dich, egal wo Du stehst und wo Du hin willst, überall gut abholen und begleiten.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Pino Zortea
Average rating:  
 2 reviews
by Vizianello Jessica on Pino Zortea
Bass Lesson

Pino is a great teacher. He creates a pleasant environment, where technical exercise and musicality are coexisting. He listens to your musical whishes and offers you a lesson built on that. For beginners I would recommend him, cause he has a lot of patience.

by Anouchka E. on Pino Zortea
Geduldig und Kompetent!

Pino Zortea ist ein sehr geduldiger Lehrer. Er nimmt sich Zeit, die Sachen gut zu erklären und macht es sehr gut. Der Unterricht mit ihm ist auch immer wieder abwechslungsreich, sprich nicht nur theoretisch sondern auch praktisch. Ich empfehle ihn auf jeden Fall weiter.

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Pino Zortea
Average rating:  
 2 reviews
by Vizianello Jessica on Pino Zortea
Bass Lesson

Pino is a great teacher. He creates a pleasant environment, where technical exercise and musicality are coexisting. He listens to your musical whishes and offers you a lesson built on that. For beginners I would recommend him, cause he has a lot of patience.

by Anouchka E. on Pino Zortea
Geduldig und Kompetent!

Pino Zortea ist ein sehr geduldiger Lehrer. Er nimmt sich Zeit, die Sachen gut zu erklären und macht es sehr gut. Der Unterricht mit ihm ist auch immer wieder abwechslungsreich, sprich nicht nur theoretisch sondern auch praktisch. Ich empfehle ihn auf jeden Fall weiter.