Musikunterricht Gutschein verschenken

Pino Zortea

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Bassunterricht Bern, Zürich

Pino Zortea

Instrumente:

E-Bass

Weitere Fähigkeiten:

Musiktheorie, Rhythmik, JazzKlavier, Gehörbildung, Instrumentation, Komponieren und Sibelius

Unterrichtet:

ab 4 Jahren

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Ich höre gerne:

Pat Metheny, Marcus MiIller, Micheal Jackson, Erykah Badu

Ausbildung:

Bachelor of arts der Musikhochschule in Zürich

Bei School78 seit:

2017

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 60

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 450

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 750

STANDORTE

Weissensteinstrasse 72, 3007 Bern

Vogelsangstrasse 3, 8006 Zürich

Videos

Interview

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Paul Chambers für sein relaxtes Feel, welches trotzdem immer das Time antreibt. James Jamerson für seinen Ideenreichtum. Marcus Miller für seine brillante Technick und Spielfreude.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Jazz, Funk und Rock.

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Musiktheorie, Rhythmik, JazzKlavier, Gehörbildung, Instrumentation, Komponieren und Sibelius.

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Ich passe meinen Unterricht nach den Wünschen und dem Individuum des Schülers an.

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Ich unterrichte alle Altersklassen. Bei Kindern ist mir wichtig, dass sie Feuer fangen und viel Freude an der Musik finden.

Weiterlesen

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Ab 7 Jahren nahm Unterricht für Klavier. Mit 11 wechselte ich zum E-Bass. Mit 16 begann ich das Studium an der Hochschule der Künste in Zürich.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Sofort eine neue Lehrkraft suchen, falls mir die erste nicht passt.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Die Aufenthalte über mehrere Monate in New York um in Musikszene einzutauchen waren ein ganz besonders Erlebnis.

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Tag für Tag. Kein Druck 🙂

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Ich kenne nur einen kleinen Teil der Musik, die mir unendlich zu sein scheint. Doch von allem was ich weiss, teile ich alles mit meinem Schüler.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews