Musikunterricht Gutschein verschenken

Irina Weber

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Klavierunterricht Luzern

Irina Weber

Instrumente:

Klavier, Keyboard

Weitere Fähigkeiten:

Gitarrenbegleitung / Gesang

Unterrichtet:

ab 9 Jahren

Sprachen:

Deutsch, Russisch

Ich höre gerne:

Pat Metheny, Oscar Peterson, Michel Petrucciani

Ausbildung:

Eidg. Dipl. Klavierlehrerin

Bei School78 seit:

2009

Preise

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 60

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 400

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 800

STANDORTE

Cheerstrasse 13i, 6014 Luzern

Interview

Welches sind deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie dich beeinflusst?

Als ich klein war, war ich oft erkältet und musste Zuhause bleiben. Meine Eltern hatten eine Schallplatten Sammlung mit klassischen Symphoniewerken; von Tschaikowski, Schostakovitsch, Rachmaninow und anderen Komponisten. Ich habe mir die Platten aus Langeweile immer wieder angehört und mit der Zeit mich in alle diese Werke verliebt und mit grosser Freude alle vor mir dirigiert! Die Musik hat mir viel Kraft gegeben! Die Kraft und Freude schöpfe ich bis heute aus jedem Musikstück von meinen Interpretationen.

Was ist dein absolutes Spezialgebiet?

Die Umsetzung der Noten in eine musikalische Sprache worin sich der Schüler wieder findet und sich damit identifizieren kann. Die Faszination der Noten mit dem Spiel zu vertiefen.

Was hast du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich singe und begleite mich selber mit der Gitarre.

Weiterlesen

Was erwartet mich bei dir im Unterricht?

Wichtige Aufgabe für meinen Unterricht – gemeinsam die Ziele zu erkennen und auf individuellen Art und Weise diese zu erfassen. Musik ist eine breite Ebene wo man sehr grosse Möglichkeit hat sich weiter zu entwickeln.

Unterrichtest du auch Kinder und wie gehst du bei ihnen vor?

Ich unterrichte auch Kinder! Die Wachstum zu unterstützen und zu begleiten ist sehr spannend! Oft wird es eine spielerische Art vorgezogen. Und je nach Fähigkeit und Alter, kann man schon langsam die Richtung erkennen, welcher Musikstil zu welchem Wesen am besten passt. Auf alle Fälle gibt es unterschiedliche Möglichkeiten die musikalische Basis zu beschaffen!

In welchem Alter hast du spielen gelernt und wie bist du vorgegangen?

Mit 6 Jahren bin ich auf der grosse Bühne als Preisträger von Chor Solisten gestanden. Die Stimme war einfach da. Und ein relativ gutes Musikgehör auch. Weiter in der Musikschule war ich intensiv mit Klavier spielen und Musiktheorie befasst. Der Gesang begleitet mich mein lebenlang in unterschiedliche Richtungen. Heute arbeite ich gerne mit Sänger und begleite diese am Klavier.

Was würdest du als Anfänger heute anders machen?

Ich würde gerne heute mehr ab Blatt lesen können. Das würde mir heute helfen mich noch schneller ins der musikalische Universum zu katapultieren!
Und ich würde mich gerne viel mehr mit der Musikgeschichte auseinander setzen!

Was waren die Höhepunkte deiner musikalischen Laufbahn?

Meine musikalische Laufbahn ist eine Achterbahn mit vielen Höhen und Tiefen während meiner Entwicklungsphase. Das ständige bestreben beim erlernen der Stücke das unmögliche zu erreichen sind immer wieder Höhepunkte.

Was möchtest du als Musikerin / Lehrperson noch alles erreichen?

Ich möchte mich immer wieder für neue Musikwege, Stiele und Richtungen weiter begeistern! Zur Zeit bin ich mit Rhythmus, Jazz, Flamenco eng befreundet! In meinen Reisen möchte ich mich mit der Musikkultur von Indien und Georgien beschäftigen.

Warum soll ich bei dir Unterricht nehmen?

Weil ich deine individuelle Musikwelt bereichern kann.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews

BEWERTUNGEN

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews