Musikunterricht Gutschein verschenken

Alfonso Martínez Vicente

Suchen
  • Erforderlich
  • Erforderlich

Alfonso Martínez Vicente

Saxophonunterricht Basel

Erwachsene und Kinder

ab 7 Jahren

Instrumente:
Saxophon
Weitere Fähigkeiten:
Notation mit der Software Sibelius, Arrangieren, Musiktheorie
Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch
Ich höre gerne:
Jazz, Klassische Musik, Indie und Rock
Ausbildung:
Master of Arts in Musikalischer Performance an der Hochschule für Musik in Basel
Bei School78 seit:
2016

Meine Preise:

1 Probelektion à 45 Minuten = CHF 60

10 Lektionen à 30 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 450

10 Lektionen à 45 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 600

10 Lektionen à 60 Minuten (4 Monate gültig) = CHF 700

Interview:

Welches sind Deine musikalischen Vorbilder und wie haben sie Dich beeinflusst?

Mit sieben Jahre habe ich zum ersten mal ein Saxophon gehört und es hattet mir sehr gefallen. Nachdem hatte ich viel Jazz gehört und ein Jahr später war ich schon in einer Musikschule, um Saxophon zu lernen. In der Musikschule bin ich als klassicher Musiker erzogen, aber ich habe auch Jazz gespielt.

Was ist Dein absolutes Spezialgebiet?

Als klassischer Musiker, ich habe Interesse auf den verschiedenen Klangmöglichkeiten, die das Saxophon hat. Ich kann auch mit techniken Probleme die Schüler helfen. Ich arbeite auch mit verschieden Styles (Jazz, zeitgenössiche Musik, Klassik…)

Was hast Du sonst noch für Talente / Know-How im Bereich Musik?

Ich spiele viele Transkriptionen, die ich selbe gemacht habe. Ich kann auch Klavier spielen und habe Musiktheorie Kenntnisse.

Weiterlesen

Was erwartet mich bei Dir im Unterricht?

Für mich ist es wichtig, dass die Musik Spass macht. Ausserdem werden Sie bei mir verschiedene Aspekte von Musik (Styles, Klang, Rythmus) lernen.

Unterrichtest Du auch Kinder und wie gehst Du bei ihnen vor?

Generell unterrichte ich Kinder ab 7 Jahre alt. Ich studiere gerade ein Master Pädagogik und finde sehr Interessant mit Kindern zu arbeiten. Fúr mich ist das wichtigste, das das Kind Musik liebt, um wir zusammen arbeiten können.

In welchem Alter hast Du spielen gelernt und wie bist Du vorgegangen?

Mit 8 Jahren habe ich in einer Musikschule angefangen. Als ich 20 Jahre alt war, habe ich mein Bachelor in Murcia bekommen und bin ich nach Basel gegangen, wo ich mein Master of Arts in Musikalische Performance bis 2016 studiert habe. Jetzt studiere ich Master Pädagogik.

Was würdest Du als Anfänger heute anders machen?

Ich würde auch anderen Instrumente lernen. Jetzt interessiere ich mich sehr auf Instrumente wie Oboe, Klarinette und Fagot.

Was waren die Höhepunkte Deiner musikalischen Laufbahn?

Wenn ich mit einer Pianistin das Duo „Daphne“ gegründet haben. Wir haben noch Konzerte in Spanien und es ist eine interessante Erfahrung.
Verschiedene Wettbewerbe, wo ich Prize bekommen habe, z.b. „Entre Cuerdas y Metales“.
Mein erstes Blechorchester, wo ich viel über Musik lernen habe.

Was möchtest Du als Musiker / Lehrperson noch alles erreichen?

Als Musiker hoffe ich noch Konzerte mit meinem Duo zu haben und immer mehr über Musik zu entwickeln.
Als Lehrperson hoffe ich nur, dass meine Schüler Spass mit Musik haben und gerne möchte ich auch mit Gruppen arbeiten.

Warum soll ich bei Dir Unterricht nehmen?

Weil ich Musik nicht nur Saxophon liebe, sondern Musik. Bei mir könnten Sie verschiedene Stils spielen, neue Klange entdecken. Ich bin flexibel und lustvoll und kann Ihnen gerne helfen, um Spass mit Saxophon zu haben!

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 0 reviews