Musikunterricht Gutschein verschenken

Gitarrenunterricht

Klassische Gitarrenklänge, Rock-Riffs, Pop-Songs begleiten oder Gitarrensolos sind ganz Deine Welt?

Du möchtest Gitarre spielen lernen oder Du bist bereits ein geübter Gitarrist und möchtest dich auf ein Musikstudium vorbereiten? Bei uns findest Du für jedes Niveau den passenden Lehrer.

Gitarrenunterricht in Deiner Region

Häufig gestellte Fragen zum Gitarrenunterricht:

1
Was gibt es für Gitarren?

Die bekanntesten sind die E-Gitarre (elektrisch), Western-Gitarre (akustisch mit Stahlsaiten) und die klassische Gitarre (akustisch mit Nylonsaiten). Eine Gitarre hat normalerweise 6 Saiten, es gibt aber auch 12-saitige Varianten, bei denen jede Saite verdoppelt wird und ausserdem sieht man bei den E-Gitarren immer öfters Varianten mit erweitertem Tonumfang. Das heisst, die Gitarren verfügen über sieben, acht, zehn oder mehr Saiten.

2
Welche Stilrichtungen kann ich mit der Gitarre spielen?

Die Gitarre kann in fast jeder Stilrichtung eingesetzt werden. Als Beispiel folgend ein paar bekannte Namen: Eric Clapton (Blues), Jimmy Hendrix (Rock), Bob Marley (Raggae), Prince (Funk), Carlos Santana (Latin-Pop), Bob Dylan (Folk), Johnny Cash (Country) usw.

3
Was gibt es für Spieltechniken?

Man unterscheidet vor allem zwei Techniken: Beim Finger-Style werden die Saiten der Gitarre mit den einzelnen Fingern der Anschlaghand angeschlagen oder gezupft. Beim Flat-Picking werden die Saiten mit einem sogenannten Plektrum (Plättchen) angeschlagen. Beide Techniken werden sowohl auf der akustischen Gitarre als auch auf der E-Gitarre angewendet.

4
Wie ist eine Gitarre gebaut?

Der Korpus variiert je nach Bauform, er ist meist aus Holz gefertigt und ist entweder hohl (hollowbody) oder aus einem kompakten Stück Holz gefertigt (solidbody).

5
Online mit Videos Gitarre lernen?

Mittlerweile gibt es viele Möglichkeiten, Gitarre spielen online zu erlernen. Dies ist jedoch mit Vorsicht zu geniessen. Die Basics lassen sich wohl per Videos vermitteln, jedoch werden Fehlgriffe oder falsche Haltungen von niemandem korrigiert. Bewegungen werden mit der Zeit verinnerlicht und können anschliessend nur mit aufwendigem Training wieder korrigiert werden. Begleitend zum Unterricht sind Videos hilfreich.